JES Nordrhein-Westfalen e.V.

Mitgliederversammlung '06 - Neuer Vorstand gewählt

Köln, 05.09.2006
Im Zuge der Mitgliederversammlung des Landesverbands JES NRW e.V. am 05. September 06 sind auch einige Veränderungen in der Zusammensetzung des Vorstands zu verzeichnen.

Dem traurigen Tode von Michael Reichwald wurde ja bereits an anderer Stelle dieser Website gedacht. Und auch auf dieser MV ist Michael - auf seinem Platz standen Portraitfoto und Kerze - uns im Geiste stets gegenwärtig gewesen.

Für Michael Reichwald und den schwer erkrankten Bernd Lemke rücken nun Dr. Axel Hentschel aus Köln und Thomas Friedrich von JES Bielefeld e.V. in den Vorstand nach. Die bisherigen Vorstände Christa Skomorowsky, Dirk Meyer und Mathias Häde wurden auch in den neuen Vorstand gewählt.

Bei der Koordination der Westschiene ändert sich hingegen nichts. Alexander Dietsch aus Wuppertal wird weiterhin diese Aufgabe übernehmen.

Imke Sagrudny verabschiedete sich nach längjähriger, inspirierter und zuverlässiger Arbeit bei ihren KollegInnen vom Landesverband und der Westschiene, da ihre Stelle bei der AH NRW im Zuge der Streichungen durch das Land zum 01.10.06 leider ausläuft. Imke wird dem Netzwerk aber weithin angehören.

Ein detailliertes Protokoll der Mitgliederversammlung JES NRW 2006 ist im internen Teil dieser Website - mit Passwort- einzusehen.